das Schullandheim

30

Hektar


Privatgelände und nichts drumrum. Viel Platz für Kinder und ihre Betreuer!
65

Jahre


Heimat für Generationen von Schülern
74

Kinderbetten


in Gruppenschlafräumen
4

separate Lehrer-Schlafräume


mit eigener Nasszelle

 

Bissel, das sind wir!

Das Schullandheim Bissel befindet sich gut erreichbar über die A29 zwischen Oldenburg und Osnabrück. Auf dem 30 Hektar großen Gelände befinden sich neben den zwei Gruppenunterkünften, ein Essensaal, die Umweltstation, der große Spielplatz und ein Zwergziegengehege. Für Lehrkräfte und betreuende Personen hat das Gelände einen großen Vorteil. Obwohl der naturbelassene Mischwald weitläufig ist, können sich die Kinder nicht verlaufen und sind nirgends durch Straßenverkehr gefährdet. Die Grenzen des Geländes sind nach allen Seiten gut erkennbar.
Das Gelände des Schullandheim lädt die Kinder zum freien Spiel ein, kann aber auch gleichzeitig hervorragend für die Projekte der Umweltstation genutzt werden.